↑ Zurück zu Joachim Ringelnatz

Kindergebetchen

Joachim Ringelnatz, § 5 Abs. 1 UrhG gemeinfrei

Joachim Ringelnatz

Joachim Ringelnatz (1883 – 1934)

eigentlicher Name: Hans Gustav Böttcher

war deutscher Schriftsteller, Dichter, Kabarettist sowie Maler

Ringelnatz, ist u.a. für die humoristische Gedichte der Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt.

Kindergebetchen:

„Erstes

Lieber Gott, ich liege
Im Bett. Ich weiß, ich wiege
Seit gestern fünfunddreißig Pfund.
Halte Pa und Ma gesund.

Ich bin ein armes Zwiebelchen,
Nimm mir das nicht übelchen.

Zweites

Lieber Gott, recht gute Nacht,
Ich hab noch schnell Pipi gemacht,
Damit ich von dir träume.
Ich stelle mir den Himmel vor
Wie hinterm Brandenburger Tor
Die Lindenbäume.

Nimm meine Worte freundlich hin,
Weil ich schon so erwachsen bin.

Drittes

Lieber Gott mit Christussohn,
Ach schenk mir doch ein Grammophon.
Ich bin ein ungezognes Kind,
Weil meine Eltern Säufer sind.
Verzeih mir, daß ich gähne.
Beschütze mich in der Not,

Mach meine Eltern noch nicht tot
Und schenk der Oma Zähne.“

Zitate:

Des weiteren gibt es noch Zitate, Sprüche und Weisheiten von Joachim Ringelnatz.


Quellen:

Bild: Wikimedia

Zum Bild: Diese Bild- oder Mediendatei ist gemeinfrei, weil ihre urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist.

Dies gilt für die Europäische Union, die Vereinigten Staaten, Australien und alle weiteren Staaten mit einer gesetzlichen Schutzfrist von 70 Jahren nach dem Tod des Urhebers.