Schlagwort-Archiv: Goethe

Dez 22

Johann Wolfgang von Goethe – Vorsatz Erfüllung

Silvester und Neujahr: „Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer.“   Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 -1832), deutscher Dichter Alle Zitate von Johann Wolfgang von Goethe lesen… Zitat einreichen: Sie kennen ein Zitat das hier noch nicht aufgeführt ist, dann können Sie dies im eigens eingerichtetem Kontakt Formular vorschlagen.

Dez 21

Johann Wolfgang von Goethe – Ein neues Jahr hat seine Pflichten

Silvester und Neujahr: „Ein neues Jahr hat seine Pflichten, ein neuer Morgen ruft zur frischen Tat. Stets wünsche ich ein fröhliches Verrichten und Mut und Kraft zur Arbeit früh und spät.“   Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 -1832), deutscher Dichter Alle Zitate von Johann Wolfgang von Goethe lesen… Zitat einreichen: Sie kennen ein Zitat …

Weiter lesen »

Dez 20

Johann Wolfgang von Goethe – im neuen Jahr Glück und Heil

Silvester und Neujahr: „Im neuen Jahr Glück und Heil. Auf Weh und Wunden gute Salbe. Auf groben Klotz ein grober Keil. Auf einen Schelmen anderthalbe.“   Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 -1832), deutscher Dichter Alle Zitate von Johann Wolfgang von Goethe lesen… Zitat einreichen: Sie kennen ein Zitat das hier noch nicht aufgeführt ist, …

Weiter lesen »

Mai 01

Muttertag Goethe – An meine Mutter

Zum Muttertag von Goethe: „Obgleich kein Gruß, obgleich kein Brief von mir So lang dir kömmt, lass keinen Zweifel doch Ins Herz, als war‘ die Zärtlichkeit des Sohns, Die ich dir schuldig bin, aus meiner Brust Entwichen. Nein, so wenig als der Fels, Der tief im Fluss vor ew’gein Anker liegt, Aus seiner Stätte weicht, …

Weiter lesen »

Mai 19

Goethe – Pfingsten das liebliche Fest

Sprüche und Weisheiten zu Pfingsten: Pfingsten ist ein christliches Fest das 50 Tage nach Ostern gefeiert wird. Gefeiert wird das Pfingstfest von den Gläubigen „die Entsendung des Heiligen Geistes„. Johann Wolfgang von Goethe: „Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen: es grünten und blühten Feld und Wald: auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken. Übten …

Weiter lesen »

Feb 10

Valentinstag Goethe – an deinen Küssen

Valentinstag: In einigen Ländern gilt der Valentinstag (14. Februar) als Tag der Liebenden. Dieses Brauchtum fällt auf mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus zurück. Unter anderen Valentin von Terni oder Valentin von Viterbo die der Überlieferung zufolge durch Enthauptung das Martyrium erlitten haben. Der Gedenktag wurde 469 von Papst Galasius 1. für die ganze Kirche eingeführt. 1969 …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «