Schlagwort-Archiv: Mutter

Mai 06

Fernando Pessoa – wie eine Mutter

Weisheiten und Sprüche von Fernando Pessoa: „Das Alltagsleben ist ein Heim. Der Alltag ist wie eine Mutter.“   Fernando Pessoa (1888 – 1935), portugiesischer Dichter und Schriftsteller eigentlicher Name: Fernando António Nogueira de Seabra Pessoa Pessoa verfasste seine Werke hauptsächlich unter den drei Heteronymen: Alberto Caeiro, Ricardo Reis, Álvaro de Campos und dem Halb Heteronym …

Weiter lesen »

Mai 02

Muttertag Friedrich Hebbel – Mutterliebe

Zum Muttertag von Friedrich Hebbel: „Mutterliebe, man nennt dich des Lebens Höchste! So wird denn jedem, wie schnell er auch stirbt, dennoch sein Höchstes zuteil!“   Friedrich Hebbel (1813 – 1863), deutscher Dramatiker und Lyriker Alle Zitate von Friedrich Hebbel lesen…

Mai 01

Muttertag Goethe – An meine Mutter

Zum Muttertag von Goethe: „Obgleich kein Gruß, obgleich kein Brief von mir So lang dir kömmt, lass keinen Zweifel doch Ins Herz, als war‘ die Zärtlichkeit des Sohns, Die ich dir schuldig bin, aus meiner Brust Entwichen. Nein, so wenig als der Fels, Der tief im Fluss vor ew’gein Anker liegt, Aus seiner Stätte weicht, …

Weiter lesen »

Feb 02

Mark Twain – meine Mutter

Weisheiten und Sprüche von Mark Twain: „Meine Mutter hatte einen Haufen Ärger mit mir, aber ich glaube, sie hat es genossen.“ Mark Twain (1835 – 1910), amerikanischer Schriftsteller bürgerlicher Name: Samuel Langhorne Clemens Die bekanntesten Bücher des Autors Mark Twain dürften wohl „Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ und „Leben auf dem Mississippi“ …

Weiter lesen »

Nov 19

Napoleon Bonaparte – Die Zukunft

Weisheiten und Sprüche von Napoléon Bonaparte: „Die Zukunft eines Kindes ist das Werk seiner Mutter.“ Napoléon Bonaparte (1769 – 1821), französischer Feldherr und Kaiser Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als ein Militärisches Talent ersten Ranges. Vor allem die Feldzüge in Italien und in …

Weiter lesen »

Aug 24

Honore de Balzac – die Unwissenheit

„Die Unwissenheit ist die Mutter aller Verbrechen.“ Weisheiten und Sprüche von Honoré de Balzac Honoré de Balzac (1799 – 1850) französischer Schriftsteller Honoré de Balzac gilt neben Molière und Victor Hugo als einer der größten Autoren. In der Literaturgeschichte wird er mit dem 17 Jahre älteren Stendhal und dem 22 Jahre jüngeren Flaubert als Dreigestirn der …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «