Dez 31

Hans Christian Andersen – es gibt einen Gott

„Die Geschichte meines Lebens wird der Welt sagen, was sie mir sagt: Es gibt einen liebevollen Gott, der alles zum Besten führt.“

Hans Christian Andersen (1805 – 1875)
ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.
Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen.

 Zu seinen Werken zählen u.a.:
  • Die Prinzessin auf der Erbse
  • Die kleine Meerjungfrau
  • Das hässliche Entlein
  • Der kleine Tuk
  • u.v.a.

Alle Hans Christian Andersen Zitate lesen…

Dez 31

Hans Christian Andersen – Vergoldung vergeht

„Vergoldung vergeht, aber Schweinsleder besteht.“

Hans Christian Andersen (1805 – 1875)
ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.
Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen.

 Zu seinen Werken zählen u.a.:
  • Die Prinzessin auf der Erbse
  • Die kleine Meerjungfrau
  • Das hässliche Entlein
  • Der kleine Tuk
  • u.v.a.

Alle Hans Christian Andersen Zitate lesen…

Dez 30

Hans Christian Andersen – eine Seele

„Die Menschen haben eine Seele, die noch lebt, nachdem der Körper zu Erde geworden ist; sie steigt durch die klare Luft empor, hinauf zu all den glänzenden Sternen.“

Hans Christian Andersen (1805 – 1875)
ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.
Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen.

Zu seinen Werken zählen u.a.:

  • Die Prinzessin auf der Erbse
  • Die kleine Meerjungfrau
  • Das hässliche Entlein
  • Der kleine Tuk
  • u.v.a.

Alle Hans Christian Andersen Zitate lesen…

Dez 29

Hans Christian Andersen – das Alltagsleben

„Auch das Alltagsleben kann eine Tragödie sein.“

Hans Christian Andersen (1805 – 1875)
ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.
Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen.

 Zu seinen Werken zählen u.a.:
  • Die Prinzessin auf der Erbse
  • Die kleine Meerjungfrau
  • Das hässliche Entlein
  • Der kleine Tuk
  • u.v.a.

Alle Hans Christian Andersen Zitate lesen…

Dez 28

Berthold Auerbach – eine Idee

„Eine Idee muss Wirklichkeit werden können oder sie ist eine eitle Seifenblase.“

Berthold Auerbach (1812 – 1882)
eigentlich Moses Bachus Auerbacher
deutscher Schriftsteller
Einen Oskar erhielt er 1844 für „Trauerspiel“

Alle Zitate von Berthold Auerbach auf einen Blick

Dez 28

Hans Christian Andersen – die Mittelmäßigkeit in der Poesie

Nichts ist schlimmer in der Poesie als die Mittelmäßigkeit. Schlimmeres kann es gar nicht geben.

Hans Christian Andersen (1805 – 1875)
ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.
Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen.

 Zu seinen Werken zählen u.a.:
  • Die Prinzessin auf der Erbse
  • Die kleine Meerjungfrau
  • Das hässliche Entlein
  • Der kleine Tuk
  • u.v.a.

Alle Hans Christian Andersen Zitate lesen…

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge