Kategorienarchiv: Zitate von Kaisern

Dez 19

Marc Aurel – vergessen

Weisheiten und Sprüche von Marc Aurel: „Bald – und du hast alles vergessen. Bald – und alles hat dich vergessen.“ Mark Aurel (121 – 180). römischer Kaiser Er wurde auch auch Marc Aurel oder Marcus Aurelius genannt. Von 161 bis 180 war er römischer Kaiser und als Philosoph der letzte bedeutende Vertreter der jüngeren Stoa. …

Weiter lesen »

Dez 14

Napoleon Bonaparte – gefährlich ist

Weisheiten und Sprüche von Napoléon Bonaparte: „Wer widerspricht, ist nicht gefährlich. Gefährlich ist, wer zu feige ist zu widersprechen.“ Napoléon Bonaparte (1769 – 1821), französischer Feldherr und Kaiser Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als ein Militärisches Talent ersten Ranges. Vor allem die Feldzüge …

Weiter lesen »

Nov 30

Napoleon Bonaparte – Festung ohne Besatzung

Weisheiten und Sprüche von Napoléon Bonaparte: „Ein Kopf ohne Gedächtnis ist eine Festung ohne Besatzung.“ Napoléon Bonaparte (1769 – 1821), französischer Feldherr und Kaiser Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als ein Militärisches Talent ersten Ranges. Vor allem die Feldzüge in Italien und in …

Weiter lesen »

Nov 24

Napoleon Bonaparte – der Reichtum

Weisheiten und Sprüche von Napoléon Bonaparte: „Der Reichtum besteht nicht im Besitz von Schätzen, sondern in der Anwendung, die man von ihnen zu machen versteht.“ Napoléon Bonaparte (1769 – 1821), französischer Feldherr und Kaiser Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als ein Militärisches Talent …

Weiter lesen »

Nov 19

Napoleon Bonaparte – Die Zukunft

Weisheiten und Sprüche von Napoléon Bonaparte: „Die Zukunft eines Kindes ist das Werk seiner Mutter.“ Napoléon Bonaparte (1769 – 1821), französischer Feldherr und Kaiser Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als ein Militärisches Talent ersten Ranges. Vor allem die Feldzüge in Italien und in …

Weiter lesen »

Nov 13

Napoleon Bonaparte – Reichtum

Weisheiten und Sprüche von Napoléon Bonaparte: „Oft besteht der größte Unterschied des Reichtums darin, dass man grüne Erbsen vierzehn Tage früher als alle anderen essen kann.“ Napoléon Bonaparte (1769 – 1821), französischer Feldherr und Kaiser Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als ein Militärisches …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «