Kategorienarchiv: Zitate von Theologen

Zitate, Sprüche und Weisheiten von Theologen u.a. Franz von Assisi, Eugen Drewermann, Albert Schweitzer können Sie hier lesen.

Jan 14

Eugen Drewermann – das Christentum

„Ohne Zweifel ist das Christentum, kaum an die Macht gelangt, in der abendländischen Geschichte vor keiner Gewaltanwendung zurück gescheut, wenn es galt, die eigene Lehre gegen die Ungläubigen durchzusetzen.“ Eugen Drewermann (1940) deutscher katholischeer Theologe, Psychotherapeut und Schriftsteller

Jan 10

Eugen Drewermann – Menschlichkeit

„Das Maß unserer Menschlichkeit bestimmt sich wesentlich danach, inwieweit wir über Worte verfügen, die das Erleben und die Gefühlswelt von Menschen auszudrücken vermögen.“ Eugen Drewermann (1940) deutscher katholischeer Theologe, Psychotherapeut und Schriftsteller

Dez 02

Franz von Assisi – Alte Freunde

Franz von Assisi (1181/1182 – 1226) auch Franziskus von Assisi Lateinischer: Franciscus de Assisi oder Franciscus Assisiensis Italienisch: Francesco d’Assisi italienischer Theologe „Alte Freunde sind wie alter Wein, er wird immer besser, und je älter man wird, desto mehr lernt man dieses unendliche Gut zu schätzen.“ Alle Weisheiten von Franz von Assisi lesen. Zitate vorschlagen: Sie …

Weiter lesen »

Nov 16

Franz von Assisi – besteht seine Zeit

Franz von Assisi (1181/1182 – 1226) auch Franziskus von Assisi Lateinischer: Franciscus de Assisi oder Franciscus Assisiensis Italienisch: Francesco d’Assisi italienischer Theologe „Alles, was ist, wie groß und gut es sei, besteht seine Zeit, erfüllt seine Zwecke und geht vorüber.“ Alle Weisheiten von Franz von Assisi lesen. Zitate vorschlagen: Sie kennen ein Zitat das hier noch …

Weiter lesen »

Nov 01

Franz von Assisi – lass mich Liebe spenden

Franz von Assisi (1181/1182 – 1226) auch Franziskus von Assisi Lateinischer: Franciscus de Assisi oder Franciscus Assisiensis Italienisch: Francesco d’Assisi italienischer Theologe, Stifter des Franziskanerorden „Herr Gott im Himmel und auf Erden lass mich dein Friedenswerkzeut werden. Wo Hass, da lass mich Liebe spenden. Streit lass mich durch verzeihen enden. Wo Zwietracht, lass mich Eintracht …

Weiter lesen »

Nov 01

Franz von Assisi – ein kleines Lied

Franz von Assisi (1181/1182 – 1226) auch Franziskus von Assisi Lateinischer: Franciscus de Assisi oder Franciscus Assisiensis Italienisch: Francesco d’Assisi italienischer Theologe „Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen.“ Alle Weisheiten von Franz von Assisi lesen. Zitate vorschlagen: Sie kennen ein Zitat das hier noch nicht aufgeführt ist, dann können Sie dies im eigens …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «